Rosenkranzfest 1938

Mit mehr als 7.000 Teilnehmern war das „Rosenkranzfest“ im Stephansdom am 7. Oktober 1938 die größte Widerstandsmanifestation der gesamten Nazizeit in Deutschland und Österreich. Das damals von Kardinal Innitzer ausgesprochene Bekenntnis „Einer ist euer Führer; euer Führer ist Christus“ gab Tausenden Jugendlichen Hoffnung und Mut.

Wir vertrauen der Fürbitte Mariens und beten täglich in der Annakirche um 17:15 Uhr den Rosenkranz. Wir laden Sie dazu herzlichst ein.

Mit Freunden teilen bei:

Kommentar verfassen