Vom Acker zum Abendmahl – Lebensmittel in der Antike

Datum Zeit
23.11.2018
18:45 - 20:15

Veranstaltungsort
St. Anna, Seminarraum
Annagasse 3b
1010 Wien


Referentin: Dr. Elisabeth Körner

Bohneneintopf oder gefüllte Siebenschläfer in Honigsauce, was gibt’s zum Essen? In „Vom Acker zum Abendmahl“ erfahren Sie alles über Lieblingsgerichte römischer Promis, gutes Benehmen bei Einladungen, Einkaufen, Kochen, superreiche Feinschmecker und Angeber, Fastfood, Gratisessen für Bürger und vieles mehr und Sie können einige Nahrungsmittel kosten, die auch in der Antike auf den Tisch kamen.

Zeit: Freitag, 23. November 2018, 18:45,
Ort: Seminarraum Annagasse 3b, 1010 Wien

Mit Freunden teilen bei:

Kommentar verfassen