Versöhnung

Datum Zeit
08.02.2019
18:45 - 20:15

Veranstaltungsort
St. Anna, Seminarraum
Annagasse 3b
1010 Wien


Innerer Friede ist Quelle und Voraussetzung eines fruchtbringenden Lebens.
Innerer Friede ist nur zu haben, wenn man sich nachhaltig um Versöhnung bemüht.
Dauerhafte Unversöhntheit führt zur Zerstörung des Menschen.
Über den Tod hinausreichende Unversöhntheit nennt die christliche Theologie Hölle.
In dem Vortrag werden typische Situationen des Verletzt-Werdens und Elemente und Wege zur Versöhnung dargestellt, und christlich geprägte Heilungswege aufgezeigt

Referent: Dr. Manfred Buck

Mit Freunden teilen bei:

Kommentar verfassen