Gebete, Gottesdienste, Beichte, Anbetung

Weihnachtszeit 2022/2023

Bild: Pixabay

Heiliger Abend, 24. Dezember 2022

17:15 Uhr, Rosenkranz
18 Uhr, hl. Messe am Heiligen Abend
22 Uhr, Christmette

So. Christtag, 25. Dezember 2022

17:15 Uhr, Rosenkranz
11:15 Uhr, Choralamt
18  Uhr, hl Singmesse

Mo. Stephanitag, 26. Dezember 2022

11:15 hl. Singmesse
17:15 Uhr Rosenkranz
18 Uhr, hl. Singmesse

Sa. Silvester, 31. Dezember 2022

16 Uhr, Jahresschlussmesse.
anschließend ist die Kirche  gesperrt.

So. Neujahr, 1.1.2023

Hochfest der Gottesmutter Maria
11:15 Uhr, hl. Singmesse
17.15 Uhr, Rosenkranz
18 Uhr, hl. Singmesse

Fr. Hochfest Erscheinung des Herrn, 6.1.2023

11:15 Uhr, hl. Singmesse
17:15 Uhr, Rosenkranz
18 Uhr, hl. Singmesse

 

Regelmäßig

Gebet 

7:30 Uhr Laudes


Anbetung

täglich 8:00 – 18:00 Uhr


Hl. Messen werktags

18:00 Uhr
(Vor der hl. Messe beten wir um 17:15 Uhr den Rosenkranz)


Hl. Messen Sonn- und Feiertage

11:15 Uhr Choralamt
18:00 Uhr Deutsche Singmesse


Beichte und Aussprache

Bitte beachten Sie die neue FERIENORDNUNG: 

Werktag 10:00 – 12:00 Uhr und 16:00 – 17:30 Uhr
Montag durchgehend 10:00 – 17:30 Uhr
Sonntag: 10 – 11 Uhr und 16:00 – 17:30 Uhr 

Beichte findet in der Sakristei statt.


Details zu den Gottesdiensten finden Sie
im aktuellen Monatsblatt in den Downloads

Eine Anregung zum Nachdenken bietet der Beichtspiegel zum Ausdrucken . Bitte beachten Sie ebenfalls die Gedanken und Impulse zum Sakrament der Versöhnung unter der Rubrik Beichte in St. Anna