Lange Nacht der Kirchen

Datum Zeit
24.05.2019
18:00 - 23:00

Veranstaltungsort
St. Anna, Kirche
Annagasse 3b
1010 Wien


18:00 Uhr Hl. Messe mit dem Mozart Knabenchor unter der Leitung v. Mag. Peter Lang

19:00 – 19:30 Uhr: Kirchenführung .- Pater Franz Aregger

19:30  – 20:30  Vortrag v. Mgsr.  Mag.  Franz Schlegl: Unbekannte Kirchen des Ostens

Thema:  „Unbekannte Kirchen des Ostensdie Schwesterkirchen des Alten Orients und die orthodoxe Kirche als gemeinsame Zeugen der apostolische Tradition bis heute.“

Beschreibung: Sowohl die altorientalischen, als auch die orthodoxen Kirchen stehen der katholischen Kirche wesentlich näher, als die Gemeinschaften der Reformation. Die Märtyrer der altorientalischen Kirchen im Nahen Osten (im Zuge der Kriegshandlungen in Syrien, Irak) und das Blutzeugnis in der Orthodoxen in der Zeit der Sowjetherrschaft. Die Ergebnisse des Dialogs  zwischen Altorientalen/Orthodoxen/Katholiken im Rahmen der von Kardinal Dr. König gegründete Plattform „Pro Oriente“. Die orthodoxen Kirchen und die Machtpolitik: Das aktuelle Ringen um die Vorherrschaft in der Orthodoxie des Ostens.

21:00  – 22:00 Uhr Chor Cantus Juvenis,  Leitung: André Comploi

22:00 – 23:00 Uhr Power Point Präsentation:  Das Leben des Hl. Franz v. Sales

 

Kommentar verfassen