Archiv der Kategorie: Gottesdienste

Ostern feiern mit Radio Maria

Wie die Apostel damals dürfen auch wir mit Jesus in unseren Häusern Ostern feiern. Die Kirche erwacht in den Häusern. Der Abendmahlsaal, dieses kleine Obergemach, war auch der Ort, wo der Auferstandene hinter die verschlossenen Türen kam und den Aposteln den österlichen Frieden und neues Leben brachte. Welche Verheißung für uns in diesem Jahr!

Im Folgenden finden Sie einige wichtige Programmpunkte, um mit Radio Maria Ostern zu feiern.

Besonders herzlich laden wir Sie zu unseren Osterexerzitien mit der Gemeinschaft vom hl. Johannes (Johannesbrüder) aus Marchegg ein – live auf Radio Maria:

Gründonnerstag: 15:30 Uhr
Karfreitag: 9:00 Uhr
Karsamstag: 9:00 Uhr und 16:30 Uhr
Ostersonntag: 9:00 Uhr

 

Mittwoch

17:00 Uhr: #österreichbetetgemeinsam, mit Deutschland und der Schweiz um eine Ende der Corona-Krise – live aus der Studiokapelle: Lobpreis & Fürbitte
18:20 Uhr: Rosenkranzgebet mit Weihbischof Franz Scharl aus Wien

Gründonnerstag

08:00 Uhr: Laudes mit Kardinal Christoph Schönborn, aus der Andreaskapelle im Bischofshaus Wien
16:30 Uhr: Hl. Messe vom letzten Abendmahl mit Andreas Schätzle, aus der Studiokapelle Wien
18:15 Uhr: Gründonnerstagsliturgie mit Kardinal Christoph Schönborn, Stephansdom, Wien

Karfreitag

07:30 Uhr: Trauermette mit Weihbischof Hans Jörg Hofer, aus dem Dom zu Salzburg
15:00 Uhr: Karfreitagsliturgie mit Andreas Schätzle, aus der Studiokapelle Wien
18:00 Uhr: Karfreitagsliturgie mit Papst Franziskus, aus dem Petersdom in Rom
21:00 Uhr: Kreuzweg mit Papst Franziskus, live aus Rom

Karsamstag

07:30 Uhr: Trauermette mit Weihbischof Hans Jörg Hofer, aus dem Dom zu Salzburg
18:20 Uhr: Rosenkranzgebet mit Weihbischof Hansjörg Hofer
20:15 Uhr: Osternachtsfeier mit Kardinal Christoph Schönborn, aus dem Stephansdom, Wien
22:30 Uhr: Osternachtsfeier mit Andreas Schätzle, aus der Studiokapelle Wien

Ostersonntag

10:00 Uhr: Ostermesse mit Andreas Schätzle, aus der Studiokapelle Wien
11:00 Uhr: Osterhochamt und feierlicher Segen „Urbi & Orbi“, mit Papst Franziskus, live aus Rom

 

https://www.radiomaria.at/
https://www.radiomaria.at/fullscreen-radio-stream/

 

Lange Nacht der Kirchen, 24. Mai 2019

Die Lange Nacht der Kirchen in St. Anna beginnt um 18:00 Uhr mit der Hl. Messe mit dem Mozart Knabenchor unter der Leitung v. Mag. Peter Lang, wird fortgesetzt um 19.00 Uhr mit einer Kirchenführung durch Pater Franz Aregger. Ab 19:30 erleben wir einen  Vortrag von Dr. Elmar Kuhn zum Thema “Unbekannte Kirchen des Ostens; die Schwesterkirchen des Alten Orients und die orthodoxe Kirche als gemeinsame Zeugen der apostolische Tradition bis heute.”

Beschreibung: Sowohl die altorientalischen, als auch die orthodoxen Kirchen stehen der katholischen Kirche wesentlich näher, als die Gemeinschaften der Reformation. Die Märtyrer der altorientalischen Kirchen im Nahen Osten (im Zuge der Kriegshandlungen in Syrien, Irak) und das Blutzeugnis in der Orthodoxen in der Zeit der Sowjetherrschaft. Die Ergebnisse des Dialogs  zwischen Altorientalen/Orthodoxen/Katholiken im Rahmen der von Kardinal Dr. König gegründete Plattform “Pro Oriente”. Die orthodoxen Kirchen und die Machtpolitik: Das aktuelle Ringen um die Vorherrschaft in der Orthodoxie des Ostens.

Programm 

18:00 Uhr Hl. Messe mit dem Mozart Knabenchor unter der Leitung v. Mag. Peter Lang
Zelebrant:  Militärbischof Dr. Werner Freistetter

19:00 – 19:30 Uhr: Kirchenführung .- Pater Franz Aregger

19:30  – 20:30  Vortrag v. Dr. Elmar Kuhn :  Unbekannte Kirchen des Ostens

21:00  – 22:00 Uhr Chor Cantus Juvenis,  Leitung: André Comploi

 

Weihnachten und Neujahr in der Annakirche: Messordnung 2018/19

So., 23. Dezember: 4. Adventsonntag
11:15 Uhr, Choral,   18 Uhr Singmesse

Mo, 24. Dezember: Heiliger Abend
1. Weihnachtsmesse 18:00 Uhr,

Christmette 22:00 Uhr

Di., 25. Dezember: Hochfest der Geburt des Herrn

11:15 Uhr Festmesse, 18.00 Uhr

Mi., 26. Dezember: Hl. Stephanus

11.15 Uhr, 18.00 Uhr

Do., 27. Dezember: Fest des hl. Johannes

18:00 Uhr

So., 30. Dezember: Fest der Heiligen Familie
11:15 Uhr,  18:00 Uhr

Mo., 31. Dezember: Silvester
16.00 Uhr Jahresschlussmesse

Di., 1. Januar 2019: Neujahr, Hochfest der Gottesmutter Maria
11.15 Uhr, 18.00 Uhr

So.,  6. Januar: Erscheinung des Herrn, Epiphanie
11.15 Uhr Choral, 18.00 Uhr

So., 13. Januar: Taufe des Herrn
11.15 Uhr , 18.00 Uhr

 

Am Silvesterabend bleibt die Kirche nach der Jahresschlussmesse geschlossen.
An allen übrigen Tagen der Weihnachtsferien möchten wir Sie ganz herzlich einladen zu unseren täglichen Gottesdiensten um 18.00 Uhr (Rosenkranz: 17.15 Uhr, täglich individuelle Andacht mit eucharistischem Segen: 17.40 Uhr), zur täglichen Möglichkeit zu einem Beichtgespräch und zur täglichen Gelegenheit, Gott in der Anbetung ganz intim zu begegnen.
Wir Oblaten des hl. Franz von Sales wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen einen besinnlichen Advent und große Freude über das Kommen des Herrn!

 

Gottesdienstordnung im Jahre 2018

Laudes: täglich um 7:30 Uhr
Rosenkranz täglich um 17:15 Uhr
Segensandacht täglich um 17:40 Uhr

Hl. Messen

an Werktagen täglich um 18 Uhr

an Sonntagen  um 9 Uhr, 11.15 (meist Choral) und 18 Uhr

Beichtgelegenheit

Mo bis Sa: 10 – 12 Uhr, 16 – 17.30 Uhr
Sonntag: 10 – 11 Uhr, 16 – 17.30 Uhr
Montag durchgehend  10 – 17.30 Uhr

 

Wir Oblaten des hl. Franz von Sales wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen Freude am Herrn und genügend Zeit zum Gotteslob, denn Gotteslob ist Pflicht der Guten!
Psalm 32

Karwoche und Ostern in der Annakirche: Messordnung 2018

So., 25. März: Palmsonntag
Palmweihe und Prozession, Kreuzweg 17.30 Uhr
Hl. Messen um 9.00 Uhr, 11.15 Uhr Choral und 18.00 Uhr

Do., 29. März: Gründonnerstag
Feier des Abendmahles  18.00 Uhr
Ölbergwache bis 21.00 Uhr

Fr., 30. März: Karfreitag
Karliturgie, Feier vom Leiden und Sterben Christi 15.00 Uhr

Sa., 31. März: Karsamstag, Osternacht
Lichtfeier, Tauferneuerung, Eucharistiefeier, Speisenweihe 20.00 Uhr.

So., 1. April: Ostersonntag
Hochfest der Auferstehung des Herrn,
Speisenweihe bei jeder hl. Messe
Hl. Messen um 9.00 Uhr, 11.15 Uhr Choralamt und 18.00 Uhr

Mo.,  2. April: Ostermontag
Hl. Messen um 9.00 Uhr, 11.15 Uhr und 18.00 Uhr

Feier der Osteroktav täglich um 07.30 Uhr Laudes,
18 Uhr hl. Messe

8. April Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit, Weißer Sonntag
Hl. Messen um 9.00 Uhr, 11.15 Uhr und 18.00 Uhr

Wir Oblaten des hl. Franz von Sales
wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen
gesegnete Osterfeiertage
und Freude an unserem auferstandenen Herrn!

Lange Nacht der Kirchen, Fr. 09. Juni 2017

Herzlich willkommen in unserem barocken Juwel, der Beicht- und Anbetungskirche im Herzen Wiens!


17.15 Rosenkranz
17.40 Segensandacht

18.00 Hl. Messe

gestaltet vom Mozart Knabenchor unter der Leitung von Mag. Peter Lang.

Predigt und anschließende Kirchenführung:
P. Dr. Max Hofinger OSFS  

19.00 Kirchenführung

Das Staunen ist eine Wurzel des Betens: tauchen Sie ein in die Symbolik der Deckenfresken von Daniel Gran aus dem Jahr 1751

19:45 – 21:00  Choram Publico,  singt unter der Führung von
Frau Doris Kiss Haider

21:00  – 22:00 Uhr:   Das Leben des Hl. Franz von Sales.  Er wurde genau vor 450 Jahren geboren. Er lebte in einer der schönsten Regionen Europas: Hochsavoyen. Der Monte Blanc liegt in seiner Diözese.  Er ist Kirchenlehrer und Ordensgründer. Mit seiner Anleitung zu einem Gott hingegebenen Leben, der Philothea

22:00 – 22:30   Genau vor 200 Jahren wurde der Gründer der Oblaten des hl. Franz von Sales geboren: Pater Louis Brisson.

Einen anregenden Abend wünschen die Oblaten des hl. Franz von Sales der Annakirche Wien:

P. Franz Aregger, P. Alois Bachinger, P. Maximilian Hofinger

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

http://www.langenachtderkirchen.at/
http://www.langenachtderkirchen.at/kirche/st-anna/

Einkehrtag der Salesschwestern mit Weiheerneuerung, 2. Mai, 13.30 Uhr

Die Wiener Schwestern freuten sich sehr darüber, die heurige Erneuerung ihres Weiheversprechens mit internationalen Gästen aus dem Kreis ihrer Mitschwestern feiern zu dürfen, neben Christa Rose aus Vorarlberg und Angela Haucke aus Köln auch mit Ottilie Kutenda, der Gründerin der Gruppe in Namibia.

Leider war der Beginn überschattet von den Reiseschwierigkeiten des afrikanischen Gastes, doch es wurde ein sehr besinnlicher Einkehrnachmittag. Die hl. Eucharistie wurde in großem Kreise gefeiert, und anschließend gab es noch lebhaften Austausch der Schwestern aus Europa und Afrika bei einem beschwingten Zusammensein, wie die Fotos beweisen!

Termin: Montag, 02. 05. 2016, ab13.30 Uhr
Ort: Annakirche, Annagasse 3b, Seminarraum
Gruppenleiterin: Heidi Weiß
Geistliche Begleitung: P. Dr. Maximilian Hofinger OSFS

Informationen zur Gemeinschaft der Salesschwestern finden Sie hier.

Oblatengebet bei den Oblatinnen, Montag, 04.04.2016, 18.45 Uhr

Regelmäßig treffen sich die in Wien tätigen Oblaten des hl. Franz von Sales zu spirituellem Austausch und gemeinsamem Gebet um geistliche Berufe.

Der Abend findet abwechselnd in den vom Orden betreuten Kirchen und Niederlassungen statt. Diesmal laden die Schwestern Oblatinnen in ihr Haus Genoveva für Schülerinnen, Lehrlinge und Praktikantinnen in der Schönborngasse 14, 1080 Wien.

Um 19.00 Uhr feiern wir die Eucharistie, anschließend besteht noch die Möglichkeit zum salesianischen Austausch aller Teilnehmenden bei einer stets liebevoll bereiteten Agape.

Bitte beten Sie mit uns!