Archiv der Kategorie: Gebet

Gottes Nähe im Gebet

Freitag, 31. Jänner 2020, 18:45 Uhr mit P. Dr. Maximilian Hofinger, Prof. Dr. Manfred Bruck.

„Dein Wille geschehe“ ist keine Drohung, sondern Verheißung unvorstellbarer Freude. Beten heißt nicht viele Worte machen, sondern wach sein, um die leise Stimme Gottes wahrzunehmen.

In dem Vortrag möchten wir auf immer wieder anzutreffende Gebetsschwierigkeiten gläubiger Christen zu sprechen kommen und Wege zu einer lebendigen Liebes-Beziehung aufzeigen.

Tägliche Maiandacht

Wir laden Sie herzlichst zu unseren Maiandachten ein: täglich um 17:40 Uhr.

Woher kommt der Brauch der Maiandachten?

Die Wurzeln der Maiandachten gehen auf einen marianischen Brauch zurück, der von Passionsfrömmigkeit, Kreuzverehrung und Bitten um eine gute Witterung bestimmt ist. Quellen dieser Zeit sprechen davon, zum Maibeginn einen „geistlichen Mai zu setzen”, das heißt konkret spirituelle Schwerpunkte in den Mittelpunkt zu stellen. Die Interpretation passender Bibelstellen vor allem Hld 2,1: „ Ich bin eine Blume auf den Wiesen….eine Lilie der Täler” führte dazu, den Monat Mai als Blüten- und Blumenmonat der Muttergottes zu weihen.

Tägliche Maiandacht weiterlesen